fritz Guitars Logo
fritz Guitars Logo
fritz Guitars - 1957 Gibson ES-175


Vintage

Im Laufe der Jahre hatte ich die Gelegenheit, viele wertvolle und einmalige Vintage-Gitarren „auf die Bank“ zu bekommen.


Artenschutz

… ist auch im Gitarrenbau ein echtes Thema. Der An- und Verkauf vieler Instrumente ist durch CITES reguliert. 


Expertisen

Was ist meine Gitarre wert und ist sie im originalen Zustand?

Email Icon
WhatsApp Me Icon
Instagram Logo

GIBSON ES-175N 1957

Dieser edle Vogel kam eines Tages auf die Bank geflogen. Sein Besitzer hatte die 1957er Gibson ES-175N gekauft und wollte sie wieder in einen möglichst originalen Zustand versetzen. Was war passiert? Einer der Vorbesitzer hatte die beiden originalen 1957er P.A.F. Tonabnehmer entfernt und durch moderne Replikas ersetzt! Die Gitarre sollte wieder mit originalen P.A.F. ausgestattet werden und so beschafffte sich der Kunde einen sündhaft teuren Satz. 

Mit medizinischen Schläuchen an den Schäften versehen, wurden die Potentiometer durch das f-Loch heraufgeholt um die Kabel der P.A.F. Tonabnehmer anlöten zu können.

Hier einige Bilder der Gitarre, die mir der Besitzer zur Verfügung gestellt hat, sowie von den originalen Patent Applied For Tonabnehmern, die ich ihm eingebaut habe.

Eine Gibson ES-175 aus dem Jahr 1957 im OHSC
Gibson ES-175 aus dem Jahr 1957  mit originalen PAF
Kopfplatte der Gibson ES-175 aus dem Jahr 1957
Der orignale PAF in der Brückenposition
Originaler PAF in der Hals-Position
Der PAF aus der Brücken-Position von oben
Das originale Decal des Bridge PAF
Die Originalität ist unter anderem an den Werkzeug Marken zu erkennen.
Der PAF aus der Hals-Position von oben
Das originale Decal des Hals PAF
Die Originalität ist unter anderem an den Werkzeug Marken zu

Diese Website verwendet Cookies. Bitte lesen Sie unsere Datenschutzerklärung  für Details.